Software-Prototype-Engineering

Unter dem Begriff „SITOLUTIONS Software-Prototype-Engineering© (kurz SPE©) haben wir ein Verfahren entwickelt mit dessen Hilfe vorhandene inhaltliche, organisatorische aber auch technische Anforderungen an eine neue Software durch eine praxisnahe Herangehensweise zeitnah und effizient erarbeitet werden können.

SITOLUTIONS-Patterns
Software-Prototype-Engineering

Hat man schon Erfahrung mit Softwareentwicklung dann weiß man: ein solches Projekt kann sehr rasch sehr komplex und damit kostenintensiv werden oder im Extremfall sogar scheitern. Daher versucht man in der Regel mit Pflichtenheften, technischen Anforderungsprofilen, ausgeklügelten Verträgen und jeder Menge Dokumentation dem entgegen zu wirken.

Das Beste wäre es also, bereits in der Analysephase möglichst viele Aspekte einzubeziehen, eventuell auftretende Probleme zu erkennen und diese aus der Welt zu schaffen.

Mit herkömmlichen Methoden nur schwer möglich. Mit einem voll funktionsfähigen Software-Prototypen jedoch kein Problem!

Auf dieser Erkenntnis basiert das von uns entwickelte Verfahren. [mehr dazu]